nav-left cat-right
cat-right
Matthias Pospiech > Linux > Dateien entpacken

Dateien entpacken

Dateien über die Kommandozeile ohne Kenntnis des zum Packformat zugehörigen Progamms entpacken
#!/bin/sh
while [ x"$1" != x ]; do
 case "$1" in
 *.tar.gz | *.tgz )
 tar -xzf "$1"
 shift
 ;;
 *.tar.bz2 | *.tbz )
 tar -xjf "$1"
 shift
 ;;
 *.zip)
 unzip "$1"
 shift
 ;;
 *.ace)
 unace e "$1"
 shift
 ;;
 *.rar)
 unrar x "$1"
 shift
 ;;
 *.tar)
 tar -xf "$1"
 shift
 ;;
 *.gz)
 gunzip "$1"
 shift
 ;;
 *.bz2)
 bunzip2 "$1"
 shift
 ;;
 *)
 shift
 ;;
 esac
done

1 Antwort : “Dateien entpacken”

  1. Clemens sagt:

    Das gibts schon in fertig… nennt sich „unp“ und sollte im Paketmanager deiner Distribution zu finden sein.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.