nav-left cat-right
cat-right
Matthias Pospiech > LaTeX > Vorlagen

Vorlagen

  1. Vorbemerkungen:
  2. Download
  3. Aktuelle Vorlagen
  4. allgemeine sehr umfassende LaTeX Vorlage
  5. Minimale Vorlage
  6. Briefe (mit Koma Script)
  7. Folien (mit Beamer)
  8. Externe Vorlagen
  9. Vorlagen für Modifikationen des Layouts

Vorbemerkungen:

  • Die Vorlagen sind sehr komplex – man kann allerdings die Optionen/Pakete auskommentieren die man nicht benötigt. Ich habe den Weg der komplexen Vorlagen gewählt um alle möglichen Optionen darzustellen, anstatt für jede Anwendung eine komprimierte Vorlage zu erstellen. Dies bedingt allerdings auch, das man für einzelnen Optionen auch schon Erfahrung mit Latex haben sollte. Im Zweifelsfall muss man sich daher informieren, oder kommentiert unklare Stellen einfach aus.

  • Die Vorlagen verwenden alle Koma Script. Diese unterscheiden sich von den Standard Klassen (article, report, book) durch einen erheblich erweiterten Funktionsumfang und Konfigurierbarkeit. Bei Benutzung dieser Klassen empfehle ich die Dokumentation (scrguide.pdf) zu lesen bevor man Optionen für ‘documentclass’ ändert. Ansonsten ausprobieren…

Download

Aktuelle Vorlagen

  • allgemeine sehr umfassende LaTeX Vorlage

    Allgemein

    Diese Vorlage umfasst Lösungen für die meisten Probleme die man mit LaTeX haben und die Anforderungen die man an LaTeX stellen möchte. Sowohl hinsichtlich des Möglichkeiten der Textstrukturierung als auch des Layouts.

  • Minimale Vorlage
      Minimal.zip (24,9 KiB)

    (fast gar keine Pakete enthalten)

  • Briefe (mit Koma Script)
      Brief.zip (25,8 KiB)

    Vorlage für eine Brief nach DIN Norm mit einigen Anpassungen

  • Folien (mit Beamer)
    Vorlage für einen Vortrag mit Beamer

Externe Vorlagen

Meine eigenen Vorlagen für LaTeX sind nicht die einzigen die es gibt:

  • LaTeX Generator http://latex.sehnot.de/
    Über ein Webinterface wird hier eine angepasste Preambel erstellt. Damit hat man zumindest ein rudimentäres Gerüst mit dem man anfangen kann. Leider verwendet das Skript jedoch fancyhdr für die Kopf und Fusszeilen anstatt die Möglichkeiten von scrpage2 zu nutzen und bietet zum Seitenlayout nur die Möglichkeit dies manuell über geometry vorzugeben. Besser wäre es dies LaTeX zu überlassen (z.B. mit typearea vom Koma Script).
  • Vorlagen von Jürgen Fenn http://www.juergenfenn.de/tex.html#templates
  • LaTeX Vorlage für Juristen http://www.jurawiki.de/LaTeX

Vorlagen für Modifikationen des Layouts

Print Page